Anni Sophie

Browsing Category:

Travel

Travel

Hotel Therme Meran

Hallo ihr Lieben, Vor einiger Zeit war ich zu Besuch im schönen Meran, es ist wirklich wunderschön dort. Wir verbrachten dort zwei Nächte im 4 Sterne Superior Hotel Therme Meran. Die Therma selbst kann man natürlich auch als nicht Hotelgast benutzen. Leider hatte es während unseres Aufenthalts oft geregnet und gewittert, weshalb wir die Zeit draußen nicht so gut nutzen konnten. Das Hotel hat eine tolle Lage und lädt wirklich zum entspannen ein, vorallem die atemberaubende Bergkulisse hat es  ...

Continue Reading

Lifestyle, Travel

Meine Reisetipps für Phuket

Hallo ihr Lieben, Da mich so viele Nachrichten von euch bezüglich meiner Reise nach Thailand auf die schöne Insel Phuket erreicht haben, schreibe ich euch einen Blogpost mit ein paar Reisetipps. Wo geht man am besten essen? Meine Empfehlung, geht in keine großen Restaurants sondern auf die Märkte und probiert an den Ständen ein paar Gerichte aus. Dort findet ihr verschiedene Suppen, Seafood, einiges vom Huhn, Gemüse, Obst, Pancakes, Eis, aber auch Säfte. Es gibt aber auch kleine Restaurants  ...

Continue Reading

Travel

Keemala – Wonderland in the rainforest

Hallo ihr Lieben, Das Keemala Hotel ist leider schon unser vorletztes Hotel, ich muss allerdings zugeben das schönste in dem ich je zuvor gewesen bin! Man fühlt sich wie im Dschungel und bekommt daher ein einzigartiges Feeling. Im Keemala kann man aus 4 verschiedenen Villen Kategorien wählen: Clay pool cottage, tent pool villa, tree pool house & birds nest villa. Unsere Villa gehörte zu der Kategorie „Clay pool cottage“ und hat uns unglaublich gut gefallen. Das komplette  ...

Continue Reading

Travel

The Vijit Resort Phuket

Hallo ihr Lieben, Unser Aufenthalt im Vijit Resort Phuket war sehr schön, leider bisher derjenige mit den meisten Stunden voller Regen. Dennoch hat es uns gut gefallen. Die Hotelanlage ist sehr groß aber übersichtlich. Ist man einmal zu weit vom Zimmer entfernt, kann man an der Rezeption anrufen und sich mit dem Golfcaddy abholen lassen. Die Fahrten damit waren übrigens immer ziemlich lustig und das Personal immer gut gelaunt. Zur Begrüßung gab es ein Erfrischungstuch und einen leckeren  ...

Continue Reading