Travel

Luxury is time – Hotel & Chalet Aurelio *****S

Hallo ihr Lieben,

Es war wieder soweit, für meinen Freund und mich ging es in die Berge. Zur Feier der 10. Wintersaison, wurden wir in das Aurelio Hotel nach Lech in Österreich eingeladen

Das 5-Sterne-Superior Hotel befindet sich in dem bezaubernden Ort Lech am Arlberg, welcher sich im Herzen eines Skigebiets befindet und bietet exklusiven Luxus und Komfort.

Wir wurden bei unserer Ankunft sehr herzlich mit einem Glas Champagner empfangen und konnten in der zum Wohlfühlen einladenden Lounge entspannen. Als wir das Hotel betraten, bat es eine sehr luxuriöse Kombination von Exklusivität und Komfort mit viel Liebe zum Detail.

Nach unserem Apparativ wurden wir zu unserem Zimmer gebracht, welches eines der 10 individuell gestalteten Zimmer war. Nach Betreten des Zimmers viel sofort die Größe des Zimmers auf. Auf 52m² bot unser Zimmer ein großzügiges Badezimmer mit einer großflächigen Dusche mit Regenduschkopf, eine sehr große Badewanne in der zwei Personen noch viel Platz haben und zwei Waschbecken, was uns das fertigmachen deutlich leichter machte. Durch verschiedene Möbelstücke aus Echtholz mit einer liebevollen Dekorierung, war eine Wohlfühlatmosphäre garantiert. Daraufhin fiel der atemberaubende Ausblick auf. Über einen großen Südbalkon konnten wir einen wunderschönen Blick auf die Lecher Bergwelt genießen.

Im Laufe des Tages, bekamen wir eine Führung durch das gesamte Hotel und das direkt angrenzte Chalet. Das Chalet bietet Exklusivität auf dem allerhöchsten Niveau. Mit Platz für bis zu 20 Personen, welche in 6 Doppelzimmern und zwei Juniorsuits untergebracht werden können, bietet das Chalet alles was man zum Entspannen benötigt. Es beinhaltet zwei südseitlich gelegene Sonnenterassen mit einem atemberaubenden Ausblick, ein großzügiges Wohnzimmer, einen offenen Kamin für gemütliche Stunden nach dem Ski fahren, eine Bibliothek und einen vollständig ausgestatteten Spa-Bereich. Dieser umfasst neben dem 18m langen Indoor Pool, eine finnische Saune, ein Dampfbad, ein Tauchbecken und diverse Behandlungsräume. Sollten die Gäste weitere Wünsche haben, werden diese gerne den Wünschen entsprechend erfüllt. Durch einen unterirdischen Gang ist das exklusive Clubhaus mit dem Hotel verbunden, wodurch es völlige Privatsphäre garantiert.

Das Aurelio Hotel bietet neben einer direkten Anbindung an die Schlegelkopf-Skipiste, einen 1000m² großen Spa-Bereich. Dieser umfasst einen 23 m langen Indoor Activity Pool, einen Fitnessraum, einen Jacuzzi, eine umfangreiche Saunenlandschaft und einen zum Entspannen einladenden Ruhebereich. Des Weiteren wird Yoga, Personal Training und verschiedene Massagen, sowohl klassische als auch ausgefallene, angeboten.

Komme wir nun zum kulinarischem Bereich unserer Reise. Da dieses Hotel mit einer begrenzten Anzahl von 10 Zimmern auf Exklusivität viel Wert legt, wurde weitestgehend auf ein Buffet verzichtet. Jedoch befand sich in der Frühstückskarte alles was das Herz begehrt. Egal ob man ein süßes oder ein herzhaftes Frühstück bevorzugt, es wurden alle Wünsche erfüllt.

Auch beim Dinner konnte das Restaurant durch eine herausragende Qualität überzeugen. In der à la carte Auswahl befanden sich sowohl internationale als auch traditionelle und moderne österreichische Köstlichkeiten. Ein besonderes Augenmerk gilt dem sehr umfassenden exquisiten Weinangebot, welches diverse Raritäten und Jahresweine biete. Hier auch nochmal ein sehr großes Lob und an die herausragende Küche und den Service. Das Restaurant bezieht nahezu alle Zutaten aus der Region, welches sich in der Qualität des Essens wiederspiegelte.

Während unseres Aufenthalts im Aurelio Hotel konnten wir die wunderschöne Berglandschaft genießen und daraufhin im Spa-Bereich den Tag ausklingen lassen.

Ganz besonders möchte ich mich nochmal bei allen Mitarbeitern des Hotels bedanken. Der Service in diesem Hotel hat sich selbst übertroffen und sucht seines Gleichen, was die Exklusivität des Hotels unterstreicht und einen sorglosen Aufenthalt garantiert.

Wenn man einen schönen Skiurlaub plant und einen idealen Aufenthaltsort abseits der Piste sucht, ist man beim Aurelio Hotel in Lech an der richtigen Stelle. Das Hotel und die Mitarbeiter garantieren einen unvergessliche Erlebnisse. Ich bedanke mich vielmals für den Aufenthalt und kann es kaum erwarten mit den Skiern im Gepäck zurück zu kommen.

Eure Anni ♥

Leave a Reply