Travel

Weekend trip Meliá Vienna

Hallo ihr Lieben,

Endlich war es soweit, ich konnte die wunderschöne Stadt Wien erkunden. Wien ist eine Stadt der Kultur, Trends und Entspannung.  Nach dem vergangenen Wochenende zählt sie auf jeden Fall zu einer meiner Lieblingsstädte. 

 Auf der Suche nach dem perfekten Hotel, habe ich mich für das Hotel Meliá Vienna entschieden. Es hat nicht nur eine super Lage, sondern ist ein tolles Businesshotel, Design- & Lifestylehotel, in dem das Wohl der Gäste an erster Stelle steht. 

Das Melià Vienna befindet sich im DC Tower, der DC Tower 1 ist übrigens der höchste Wolkenkratzer des Landes, welcher sich direkt neben der Donauinsel befindet. Dort findet man mehrere Joggingstrecken und kann die Natur in vollen Zügen genießen. Des weiteren gelangt man mit der U1 in nur acht Minuten zum Stephansdom. 

Bei der Anreise würden wir sehr herzlich empfangen und kurz nach dem Check in auf unser Zimmer begleitet. Die Zimmer sind übrigens genau so faszinierend wie der Tower und das Hotel selbst. Alles ist mit stilvollen Designermöbeln eingerichtet und selbstverständlich bestens ausgestattet. 

Wer sich den besten Blick sichern möchte, sollte THE LEVEL Executive Lounge und das 57 Restaurant & Lounge besuchen, dort hat man definitiv eine super Aussicht und kann einen erstklassigen Service genießen. 

Des weiteren ist das Melià Vienna mit einem Ballsaal für bis zu 250 Personen und über 1.079 Quadratmeter Veranstaltungsfläche ausgestattet, welche eine flexible Veranstaltungsfläche bietet.

Gefrühstückt wurde im Restaurant Flow, welches eine lockere und entspannte Atmosphäre für jeden Gast bietet. Das Frühstück war wirklich sehr lecker und man fand alles was das Herz begehrt. Auch der Service und das Hotelpersonal war sehr freundlich und zuvorkommend. Selbstverständlich kann man sein Frühstück auch im Bett genießen, daher hatten wir uns zum Abschluss Frühstück aufs Zimmer bestellt. Im Sommer ist es möglich auf der Terrasse im Grünen zu frühstücken. 

 

In Wien gibt es wirklich viel zu entdecken, wenn ihr Hilfe oder Infos diesbezüglich benötigt, wird einem an der Rezeption direkt weitergeholfen. Dort haben auch wir uns Tipps geben lassen und waren sehr zufrieden.  

 Ich freu mich schon auf den nächsten Besuch und hoffe, euch hat der Blogpost gefallen! 

Eure Anni ♥️

1 Comment

  1. Sassi

    23. Mai 2017 at 16:53

    Wow, tolle Bilder hast du da gemacht.
    Die Hotellobby ist ja wirklich sehr stylisch und das Frühstücksbuffet sieht lecker aus.
    Hatten die Herzballons eine Bedeutung?
    Lies Grüße
    Sassi

Leave a Reply